• Praxistage

    Folgeangebote nach der Einführung von Palliative Care im Betrieb:

    Für Alters- und Pflegeheime, sowie für Spitex-Betriebe führe ich einzelne Praxistage durch. An diesen Tagen pflege ich in komplexen Betreuungssituationen unter Berücksichtigung einer (oder mehrerer) Fragestellungen aus dem Team mit. Im Anschluss daran werden Beobachtungen im interprofessionellen Team ausgetauscht, ausgewertet, um gemeinsam Antworten auf die Fragestellung(en) zu finden. Ein Arbeitsblatt nach SENS (Standortbestimmung/Evaluation), sowie das Protokoll nach SENS sind wertvolle Strukturhilfen.

    Anfragen, Nachfragen und Offerten: c.gohrbandt@hotmail.com

    oder 078 815 19 66

     

  • Kontakt

    Mail-Adresse:
    c.gohrbandt@hotmail.com

    Dipl. Pflegefachfrau HF, Expertin Palliative Care MAS (FHO) Master-Arbeit

    Beruflicher Werdegang

    LinkedIn - Profil

    Facebook - Profil

    Twitter

Referenz Stiftung Alters- und Pflegeheim Buchegg, Muri b. Bern

Die Stiftung Alters- und Pflegeheim Buchegg, ist eine private Altersinstitution mit einer traditionellen Geschichte und Vergangenheit. Sie bietet Platz für 68 Bewohner mit den verschiedensten Krankheitsbildern und Lebensphasen.

Wir erarbeiteten ein Konzept zum Thema palliative Versorgung in der Buchegg. Claudia Gohrbandt unterstützte uns in diesem Prozess mit ihrem Wissen und Erfahrung in entscheidender Art und Weise. Das Konzept gründet auf den neuesten Erkenntnissen der Forschung und Lehre in der palliativen Versorgung in der Schweiz.

Das gesamte Pflegepersonal wurde von Claudia Gohrbandt in einem 3 tägigen Kurs Level A1 geschult. Das Personal der anderen Dienste im Rahmen eines 1 tägigen Kurses.

Zudem wurden die Mitarbeitenden der tertiär- und sekundär Stufe im 5 tägigen A2 Kurs geschult.

Die Konzeptionelle Zusammenarbeit erlebte ich als anregend, angenehm und bereichernd. Wir konnten erheblich von dem breiten und vertieften Wissen von Claudia Gohrbandt profitieren. Die Schulungen wurden von ihr abwechslungsreich, durchdacht und vielfältig in Methodik und Didaktik gestaltet.

Die Palliative Care ist Claudia Gohrbandt ein Herzensanliegen und ihr Engagement dem entsprechend spür- und sichtbar. Ich danke Claudia Gohrbandt für die offene und wertschätzende Zusammenarbeit und freue mich auf die weiteren Begegnungen.

Thomas Daeppen
Mitglied der Geschäftsleitung/
Bereichsleiter Pflege und Betreuung

%d Bloggern gefällt das: