Referenz Lorrainehof Bern

Der Lorrainehof in Bern ist eine Institution der Heilsarmee. Er veränderte sich in den letzten Monaten von einem Alters-und Pflegeheim in ein Haus für „Wohnen und Pflege“
.
Der Lorrainehof beherbergt 62 Bewohner mit den verschiedensten Krankheitsbildern und in den verschiedensten Lebensphasen.

Wir erarbeiteten ein fundiertes Konzept zum Thema Palliativ Care. Frau Gohrbandt unterstützte uns in dieser Zeit kompetent. Sie stellte uns ihr grosses Fachwissen in diesem Bereich zur Verfügung. Das Konzept stützt sich auf die neuesten Erkenntnisse und die aktuelle Literatur.

Frau Gohrbandt führte bei uns im Hause sowohl einen eintägigen Kurs für die Pflegeassistenz als auch die Schulung A1 (3 Tage) für das Tertiäre und Sekundäre Personal durch. Das Grundlagewissen der allgemeinen Palliativversorgung wurde weitergegeben und kann im Alltag umgesetzt werden.

Die Kursunterlagen waren umfangreich und informativ. Frau Gohrbandt gestaltete die Tage abwechslungsreich und vielseitig. Sie dozierte klar und stufengerecht.

Ihr Engagement und Herzensanliegen, die Palliativ Care, waren deutlich spür- und erlebbar. Wir danken für die offene und gute Zusammenarbeit

Leitung Pflege und Betreuung
Ruth Wittwer

9.4.2018

%d Bloggern gefällt das: