• Private Kurse A1 und A2

    A claudia.gohrbandt

    2019/2020 organisiere ich in der Region Bern private Kurse der „Allgemeinen Palliativversorgung“:  – Modul A1: 3 Tage. 7./8. November 2019, 2. Dezember 2019. Ort: Mattenhofsaal beim Bahnhof Gümligen.

    – Kosten auf Anfrage.

    Die Weiterbildung eignet sich für interessierte Laien, freiwillige Mitarbeitende, pflegende Angehörige, weitere Berufsgruppen aus dem interprofessionellen Team sowie alle Pflegestufen. Pflegefachpersonen aus Heimen, die selber keine Weiterbildungen organisieren sind willkommen. Die Module sind praxisnah und verständlich gestaltet. Die Theorie wird anhand von Fallbeispielen unmittelbar mit der Praxis verknüpft.

    Weitere Infos

    Ausserdem halte ich Referate an Kongressen / öffentlichen Veranstaltungen zu allen Themen der allgemeinen und spezialisierten Palliativversorgung.

    Kontakt:

    Claudia Gohrbandt

    – Für 2020 ist ein privater A2-Kurs (5 Tage) geplant.

  • Kontakt zu Claudia Gohrbandt

    Mail-Adresse:
    c.gohrbandt@hotmail.com

    Dipl. Pflegefachfrau HF, Expertin Palliative Care MAS (FHO) Master-Arbeit

    Beruflicher Werdegang

    LinkedIn - Profil

    Facebook - Profil

    Twitter

Referenz der „Private Care Aargau und Zürich“

Die Private Care ist eine private Spitexorganisation mit Geschäftsstellen in den Kantonen Aargau und Zürich.
Frau Claudia Gohrbandt hat insgesamt 41 unserer internen und externen Mitarbeitenden im Modul A 1 Kurs (3 Tage) geschult. Die Rückmeldungen waren durchs Band sehr positiv. Vor der dipl. Pflegefachperson HF bis hin zu unseren Mitarbeitenden mit dem SRK Kurs Pflegehelfer/In konnten alle vom Kurs profitieren.
Frau Gohrbandt gestaltete die Tage dank eigener vielseitiger Praxiserfahrung mit viel Abwechslung aus Theorie und Pflegealltag. Es gab jederzeit Raum für aufkommende Themen und Fragen, der Transfer in die ambulante Pflege war sehr gut möglich.
Das Model SENS ist in der Praxis sehr gut umsetzbar und durch seine einfache Verständlichkeit sofort anwendbar. Es professionalisiert die interdisziplinäre Zusammenarbeit und deckt alle Bereiche ab.
Wir sprechen Frau Gohrbandt sehr gerne beste Referenzen zu und können den Kurs auch für die ambulante Pflege bestens weiterempfehlen.

Sabine Jordi, Leiterin Pflege Kanton Aargau. 11.4.2016

%d Bloggern gefällt das: