Studie: Pflegekosten werden sich bis 2050 verdoppeln

Wie eine Studie der Universität St. Gallen zeigt, werden die Kosten für die Langzeitpflege bis 2050 von heute 16,6 auf 31,3 Milliarden Franken ansteigen. Ausschlaggebend dafür ist hauptsächlich die Alterung der Gesellschaft. Der Leiter der Studie spricht von einer «demografischen Bombe». Politiker streiten darüber, woher das Geld kommen soll.

Mehr dazu hier:

https://www.bluewin.ch/de/news/schweiz/demografische-bombe-laesst-pflegekosten-explodieren-287772.html

Kommentar: https://www.derbund.ch/22417338

Schmerzgedächtnis: Eine neurologische Black Box?

Bei einem Bandscheibenvorfall entwickelt sich der akute Schmerz oft zu chronischen Rückenschmerzen. An diesem Prozess ist auch das Schmerzgedächtnis beteiligt. Dr. Tobias Weigl erklärt im Video, wie sich das Gehirn dabei verändert.

Mehr dazu hier:
http://news.doccheck.com/de/222464/schmerzgedaechtnis-eine-neurologische-black-box/

Was tun bei Total Pain?

Der Begriff Total Pain hat zwei Aspekte, die für Palliative Care von gleicher Bedeutung sind: Mit dem Patienten im Gespräch sein und für gute Symptomkontrolle sorgen. Palliative Patienten sprechen nicht nur von Schmerzen und anderen Symptomen, sondern äußern zusammen mit diesen Beschwerden auch seelische, soziale, spirituelle Not. Spirituelle Not wird nicht durch Erhöhung der analgetischen Dosis gemildert.

Mehr dazu hier:

https://www.degruyter.com/downloadpdf/j/spircare.2017.6.issue-3/spircare-2016-0194/spircare-2016-0194.pdf
[Spiritual Care] Total Pain.pdf

Wer muss wieviel zahlen, wenn meine Mutter ins Heim kommt?

Rente und Pflegeversicherung reichen oft nicht für die Kosten eines Heimplatzes – dann werden die Kinder zur Kasse gebeten. Die deutsche Regierung will das ändern. Wer entlastet wird und wer weiter zahlen muss: ein Überblick, gültig für Deutschland.

Mehr dazu hier:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/pflege-was-muss-ich-zahlen-wenn-meine-mutter-in-ein-heim-kommt-a-1281961.html

 

Trauermodelle der Zukunft und Fragen, auf die es keine Antworten gibt

Der Wiler Seelsorger André Böhning hilft Menschen, die einen schweren Verlust erlitten haben, ihrem Leben neue Struktur zu geben. Der Trauerexperte über den Aufbruch in ein ungewolltes Leben, Trauermodelle der Zukunft und Fragen, auf die es keine Antwort gibt.

Mehr dazu hier:

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wiler-seelsorger-ueber-grosse-verluste-trauernde-begehen-einen-weg-den-sie-eigentlich-nicht-gehen-wollen-ld.1072277

%d Bloggern gefällt das: