Erleichterung durch eine Musiktherapie mit Monika Renz (Video)

Wie arbeitetet die Musiktherapeutin, Theologin und Psychoonkologin Dr. Dr. Monika Renz? Ein Video aus den Jahren 2012-2015 gibt Einblicke. Es bezieht sich auf den Beitrag im ferment-Bildband 2017 – siehe http://www.ferment.ch – Neben den Körperlichen aktiviert Monika Renz in den Patientinnen und Patienten auch das Nicht-Körperliche, das Religiöse, das Spirituelle.

Film von Christoph Klein

Quelle: YouTube

Auf der Palliativstation Bamberg – Video Teil 3

Heute sehen Sie den letzten Teil der Hospizreportage – für uns persönlich der emotionalste Teil. In dieser Folge erleben Sie Ludwig, dem die Reportage gewidmet ist. Ludwig ist noch nicht einmal 70 Jahre alt und schwer erkrankt. Damit schliesst sich die Reportage. Danke an alle Menschen die tagtäglich in einem Hospiz- oder Palliativzentrum arbeiten und grossartiges leisten.

Auf der Palliativstation Bamberg – Video Teil 2

Der 2. Teil der Palliativreportage. Heute erzählen die Menschen aus der ambulanten Palliativversorgung, der Leiter der Hospizakademie, Christian Redmann ein Apotheker mit Palliativschwerpunkt sowie eine Ärztin und eine Krankenschwester ihre Geschichte. Manche Interviews entwickeln sich in eine sehr persönliche Richtung.

Quelle: YouTube.com

Auf der Palliativstation Bamberg – Video Teil 1

Ein Tag im Hospiz- & Palliativzentrum. Für das gesamte Team der emotionalste Dreh. Es ist sehr berührend wie Dr. Jörg Cuno und das Pflegepersonal über das Thema sprechen. Diese Menschen sind unbezahlbar! Heute seht ihr den ersten Teil der dreiteiligen Reportage. Bleibt gesund und erfreut Euch an den kleinen Dingen des Lebens!

Quelle: YouTube.com

«Am Tod halte ich mich nicht fest» (Video)

Screenshot srf.ch

Die 95-jährige alte Dame, Frau Hof-Meier, ist das absolute Gegenteil davon, wie man sich alte Menschen vorstellt. Im Jahre 1924 in Basel geboren, meistert sie bis heute ihren Alltag vollständig alleine. Sie putzt, wäscht und macht den Haushalt – und hat dabei immer mehr als einen guten Spruch auf Lager. «True Life» von SRF versucht, ihrem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Denkst Du/Sie übers Altern nach, ist es schwer, dir/sich vorzustellen, was für ein Mensch du/Sie mit 90+ sein wirst, oder? Vielmehr macht sich die Angst breit, nicht für dich selber sorgen zu können; denn alte Leute gelten mit abnehmender Sehkraft, schwächeren Körpern oder gar Gedächtnisverlust für viele als unselbständig.

Das ganze Video hier:

https://www.srf.ch/play/tv/true-life/video/alte-dame-95-am-tod-halte-ich-mich-nicht-fest?id=076449ec-9b59-4e94-b537-62172183fb35

%d Bloggern gefällt das: