• Kontakt zu Claudia Gohrbandt

    Mail-Adresse:
    c.gohrbandt@hotmail.com

    Dipl. Pflegefachfrau HF, Expertin Palliative Care MAS (FHO) Master-Arbeit

    Beruflicher Werdegang

    LinkedIn - Profil

    Facebook - Profil

    Twitter

  • Schulungsangebote im Detail

    Ich biete Inhouse-Schulungen für Langzeitinstitutionen und Spitexbetriebe in der Palliativversorgung an. Mit dem Ziel einer Zertifizierung (palliative.ch) Liste C, Langzeitpflege (qualite`palliative) oder der zur Verfügungstellung von Richtlinien.

    Alle Kursinhalte auf einen Blick

    Für alle weiteren Berufsgruppen der Langzeitinstitution stehen speziell angepasste Schulungsmodule (Basics) zur Verfügung (Interdisziplinäre Zusammenarbeit) die beliebig kombinierbar sind.

    Das Angebot umfasst die Vorbereitung / Begleitung des gesamten Zertifizierungsprozesses: Konzept / Schulung / nachhaltige Implementierung in die Praxis.

    Die Schulungen erfolgen in Form von In-house Schulungen in den Langzeitinstitutionen und Ausbildungszentren.

    Ich halte Referate an Kongressen / öffentlichen Veranstaltungen zu allen Themen der „End of Life Care“ in der Langzeitinstitution.

    Claudia Gohrbandt

  • Beratungsgespräche


    - Worauf muss ich achten, wenn mein Vater / meine Mutter nicht mehr alleine zu Hause leben kann?
    -Wie wähle ich ein geeignetes Heim aus?
    - Was gilt es bei einem Eintritt zu beachten?
    -Welche Betreuungskonzepte sind am Ende des Lebens von Bedeutung?
    Auf diese oder ähnliche Fragen finden wir gemeinsame Antworten in einem Beratungsgespräch. Anmeldung:
    c.gohrbandt@hotmail.com

Zwei Drittel der Krebserkrankungen könnten therapiert werden

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast eine halbe Million Menschen an Krebs! Die gute Nachricht: Durch immer besser werdende Früherkennung, Operationstechniken und Behandlungsmethoden können fast zwei Drittel dieser Menschen geheilt werden.

Interview mit Prof. Christoph Kalle (Foto)

https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/neue-krebstherapien/hoffnung-fuer-patienten-neue-therapien-helfen-gegen-krebs-54697578.bild.html

Neue Krebstherapien erhöhen die Überlebenschance

awareness cancer design pink

Photo by Miguel Á. Padriñán on Pexels.com

Im Kampf gegen Krebs hat die Forschung einige Fortschritte erzielt. Doch nicht bei allen Arten. Und es gibt auch umstrittene Methoden.

Mehr dazu hier

https://www.morgenpost.de/web-wissen/gesundheit/article213316565/Neue-Therapien-gegen-Krebs-erhoehen-die-Ueberlebenschancen.html

Drei Tage auf einer Kinderkrebsstation (Interview)

Screenshot SRF.ch

Die Schweizer Journalistin Mona Vetsch verbrachte drei Tage auf einer Kinderkrebsstation und berichtet im Interview über diese Erfahrung.
Mehr dazu hier:

Tagebuch eines Krebskranken (Buch)

Christoph Schlingensief (Foto) musste vor zehn Jahren lernen, auf dem Sofa zu liegen und nichts anderes zu tun, als Gedanken zu denken.

Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Mit seinem Tagebuch einer Krebserkrankung lässt uns Christoph Schlingensief teilhaben an seiner eindringlichen Suche nach sich selbst, nach Gott, nach der Liebe zum Leben.

(mehr …)

Im Lighthouse Zürich werden Menschen auf dem letzten Weg begleitet

Vor dreissig Jahren war das Lighthouse in Zürich ein Sterbehospiz für Aidskranke. Heute leiden die meisten Bewohner an Krebs. Solche Institutionen für den letzten Lebensabschnitt sind zunehmend gefragt. Ein Besuch.
Mehr dazu hier:

https://www.nzz.ch/gesellschaft/begleitung-auf-dem-letzten-weg-ld.1397876

%d Bloggern gefällt das: