Was tun, wenn jemand zu Hause gestorben ist?

Immer wieder erleben wir, dass jemand zu Hause verstirbt, und die Angehörigen total überfordert sind mit der Situation. Sie wissen meist: Ich muss etwas unternehmen, wissen aber nicht, was. Das ist verständlich: Als normaler Mensch hat man nicht täglich mit dem Tod zu tun. Zudem dürfte das einer der Momente im Leben sein, in dem man emotional am meisten gefordert ist. Deshalb bietet sich hier eine Checkliste an, die einem hilft, trotz Gefühlschaos nichts Wichtiges zu vergessen.

Mehr dazu hier

https://www.onko-plus.ch/was-tun-wenn-jemand-zu-hause-gestorben-ist/

%d Bloggern gefällt das: