Ein „Sinneswagen“ auf der Demenzabteilung macht Sinn

Sehen, schmecken, riechen: Beim „Snoezelen“ werden alle Sinne angesprochen. In der Demenzbetreuung wird deshalb ein „Snoezelenwagen“- auf Deutsch: Sinneswagen – eingesetzt. Diese Therapieform kommt aus den Niederlanden und setzt sich aus den Begriffen „snuffelen“ – schnüffel und „doezelen“ – dösen zusammen. Allein mit dem Wagen ist es nicht getan. In der Demenzbetreuung sind weitere Massnahmen angezeigt: Die Wahl des richtigen Zimmers – nahe am Büro der Pflegekräfte – weniger Verlegungen ins Spital, farbige Becher, die die Patienten besser wahrnehmen können und – wie eingangs erwähnt – der Snoezelen-Wagen.

Mehr dazu hier:

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/snoezelen-wagen-soll-in-herne-demenzpatienten-helfen-id11557230.html

und hier:

https://www.seniorenheim-st-josef.de/fileadmin/ctt/Altenhilfe_Rheinschiene/Seniorenheim_St._Josef__Vallendar/Text_Mobiler_Snoezelwagen.pdf

Demenzstrategie: Was erreicht wurde und was noch fehlt (Video)

Der Film ist ein Stimmungsbild zum Stand der Umsetzung nach sechs Jahren «Nationale Demenzstrategie 2014–2019». Er zeigt aus der Sicht der beteiligten Fachpersonen, was bislang erreicht worden ist und in welchen Bereichen noch Lücken und Probleme bestehen. Der Film wurde von Sean Wirz im Auftrag des BAG produziert.

Quelle: BAG/YouTube

Demenz-Therapie: Zurück in die Vergangenheit, zurück in die DDR

Screenshot srf.ch / Tagesschau


In einem Altersheim in Dresden werden Demenz-Patientinnen und -Patienten in die Vergangenheit zurückgeführt, zurück in die DDR. Mit erstaunlichem Erfolg.

Mehr dazu hier:

https://www.srf.ch/play/tv/redirect/detail/901292b9-426d-4c20-aa10-d08223817389?startTime=809

Muss meine demente Mutter ins Pflegeheim? (Veranstaltung)

Am 3. September organisiert die Fachstelle für Altersfragen zusammen mit verschiedenen Partnern im Bärtschihus, Gümligen,
einen Informationsanlasszum Thema «Demenz». Dabei werden zahlreiche Fragen zu einem Bereich beantwortet,
der mittlerweile immerhin der häufigste Grund für die Pflegebedürftigkeit im Alter ist.

Mehr dazu hier: PDF Seite 7

http://www.lokalnachrichten.ch/files/Lona_35_29.August.pdf

Fachstelle für Altersfragen:

http://www.muri-guemligen.ch/bildungjugendalter/fachstelle-fuer-altersfragen/

Demenz Meet Zürich 2019: Rückblick und Zusammenfassung

demenz

Am 3. Zürcher Demenz Meet begegneten sich Betroffene, Angehörige, Pflegende, Experten, Politiker und Wissenschaftler auf Augenhöhe. Die stimmige und inspirierende Veranstaltung steht für einen Wandel im Umgang mit Demenz.

Ein neuer Umgang mit Demenz. Mehr dazu hier:

https://www.demenzmeet.ch/zuerich-2019

%d Bloggern gefällt das: