Strategische Vernetzung im Demenzbereich

Wuelle: Screenshot AlzheimerPunktch

Sterben wird gern totgeschwiegen. Auch fehlen häufig Zeit und Ort, um in Würde diese Erde zu verlassen. Ein solcher Raum soll mit dem Hospiz Zentralschweiz geschaffen werden. Ein Gespräch über den Mensch und den Tod.

Mehr dazu hier:

https://alzheimer.ch/de/alltag/lebensraum/magazin-detail/544/ohne-austausch-bewegt-man-sich-in-parallelwelten/

Novartis beendet Alzheimer-Projekt vorzeitig (Video)

Die Forschung sucht seit Jahrzehnten nach einer bahnbrechenden Entwicklung im Kampf gegen Alzheimer. Nun wieder ein Rückschlag: Auch Novartis scheitert auf der Suche nach einem Medikament.

Mehr dazu hier 10vor10:

https://www.srf.ch/play/tv/10vor10/video/novartis-beendet-vorzeitig-ein-alzheimer-projekt?id=64b32ebb-b4f3-4534-aacc-ec47f93caa3a

«Sterbehilfe für Demente ist fürchterlich» (Interview)

Alzheimerpatienten sollte man von unnötigen Ängsten befreien, sagt Alterspsychiater Raimund Klesse.

Mehr dazu hier:

https://m.bazonline.ch/articles/23649090

Wie mit Demenz im Familienkreis umgehen?

Im Buch »demenz.« nennen namhafte Experten die bisher bekannten Fakten beim Namen und erläutern, was es damit auf sich hat. Betroffene und Angehörige berichten von »ihrer« Demenz und was sie mit ihrem Leben macht. Renommierte Autoren vermitteln Perspektiven auf sozial-politischer, medizinischer, vor allem aber menschlicher und spiritueller Ebene, wie wir dieser Krankheit und den Betroffenen respektvoll begegnen können. Interview mit Frau Dr. Bopp:

Mehr dazu hier:

https://alzheimer.ch/de/medien/magazin-detail/93/demenz-fakten-geschichten-perspektiven/

Was, wenn mich die eigenen Eltern nicht mehr kennen?

Woran erkenne ich, ob es meinem demenzkranken Partner gut oder schlecht geht? Entscheidungshilfen liefert der neue Leitfaden «Lebensende mit Demenz». Cornelia Kaya ist eine der Mitautorinnen. Die Spitex-Fachfrau kennt Schamgefühle und Verzweiflung aus persönlicher Betroffenheit.

Mehr dazu hier:

https://www.nzz.ch/zuerich/was-von-der-beziehung-zu-den-eltern-bleibt-wenn-sie-einen-nicht-mehr-kennen-ld.1434449

und hier:

https://alzheimer.ch/de/alltag/magazin-detail/138/das-wichtigste-sind-die-beziehungen/

%d Bloggern gefällt das: