• Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 985 anderen Followern an

Dyspnoe: Palliative Sedierung und Veränderungen im Sterbeprozess

Palliative Sedierung ist die “Ultima Ratio“, also das Mittel der letzten Wahl, um anders nicht beherrschbare Symptome zu lindern. Sedierung führt, richtig angewandt, nicht zwingend zu einem beschleunigten Tod. Trotzdem wird eine Lebensverkürzung mit dem Ziel der Symptomlinderung in Kauf genommen. Darum erfordert die palliative Sedierung entsprechende Sorgfalt und klinische Erfahrung („good clinical practice“).

Mehr dazu hier:

https://www.kai-kongress.de/dyspnoe-palliative-sedierung-und-veraenderungen-im-sterbeprozess/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: