Die Gewissheit, jederzeit sterben zu dürfen, gab ihr Kraft

Marieke Vervoort hat die letzten Momente in ihrem Leben so verbracht, wie sie es sich gewünscht hatte: mit einem Glas Sekt in der Hand, noch einmal anstoßen mit der Familie und Freunden – dann der endgültige Abschied. „Bis zu ihrer letzten Minute führte sie Regie über ihr Leben“, sagte ihr Arzt Wim Distelmans der Tageszeitung „De Standaard“. Und: „Die Gewissheit, jederzeit sterben zu dürfen, gab ihr Kraft.“

Mehr dazu hier:

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/marieke-vervoort-paralympics-siegerin-aus-belgien-tod-durch-sterbehilfe-a-1292862.html

NZZ vom 30.12.2019, Seite 31

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: