Faktenblatt Palliative Care (BAG)

Das BAG im Liebefeld

Im Bereich Palliative Care besteht auf verschiedenen Ebenen Handlungsbedarf:

 Das Lebensende betrifft alle Menschen. Palliative Care als Angebot ist bei der Bevölkerung und bei Fachpersonen jedoch nicht umfänglich bekannt;

 Für die Betreuung und Behandlung von Menschen am Lebensende sind Palliative-CareAngebote wichtig. Jedoch verfügen bislang nur vier bis fünf Kantone über ein flächendeckendes Angebot. In den anderen Kantonen gibt es vereinzelte bzw. gar keine Angebote;

 Ein Grossteil der Fachpersonen im Gesundheitswesen betreut und behandelt – in grösserem oder kleinerem Ausmass – auch Menschen am Lebensende. In den Aus- und Weiterbildungen der universitären Medizinalberufe und der nicht-universitären Gesundheits- und Sozialberufe sind jedoch stufengerechte Kompetenzen zu Palliative Care noch nicht ausreichend verankert;

 Zur Förderung von qualitativ guten Palliative-Care-Angeboten fehlen wichtige Wissensgrundlagen.

Das ganze Faktenblatt Gesundheits 2020 hier:

file:///C:/Users/peter/Downloads/111-2-factsheet-palliative-care-d.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: