Letzte Wünsche erfüllen: Noch einmal den Himmel sehen

Die Situation schwerstkranker Menschen ist oft schwierig. Sie bettelten um Morphin zur Schmerzlinderung. Einsamkeit prägt ihren Alltag. Sterbende werden in leere Krankenhauszimmer abgeschoben. Das alles muss nicht sein. Dank der Palliativmedizin, die unheilbar Kranken mit begrenzter Lebenserwartung ein möglichst schmerzfreies Dasein ermöglicht, ihnen Ängste nimmt und die Patienten dabei unterstützt, ein Stück Normalität wiederzugewinnen. Ein neuer Förderverein unterstützt am Klinikum Offenbach in Hessen Zusatzangebote für Palliativmedizin. Diese Angebote sollen unheilbar kranken Patienten helfen.

Mehr dazu hier

https://www.fr.de/rhein-main/offenbach/testartikel-noch-einmal-himmel-sehen-zr-13199426.html

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: