Sollen auch Schweizer Strafanstalten den assistierten Suizid zulassen?

Schweizer Justizvollzugsanstalten sind auf das Sterben hinter Gittern schlecht vorbereitet. Und das, obwohl es immer mehr ältere Insassen gibt. Es ist wahrscheinlich, dass künftig öfter als bisher der Wunsch geäussert wird, mithilfe einer Sterbehilfeorganisation aus dem Leben zu scheiden. Nun klären die Kantone ab, ob Sterbehilfe im Vollzug erlaubt werden soll. Eine Frage sei dabei besonders umstritten,

Mehr dazu hier:

https://abo.nzz.ch/kampagne/?KAVZ=0323-0010-03-131&vcode=1&target=https%3A%2F%2Fwww.nzz.ch%2Fschweiz%2Fkantone-pruefen-sterbehilfe-im-gefaengnis-ld.1515526%3Fmktcid%3Dnled%26mktcval%3D107_2019–10-18%26kid%3Dnl107_2019-10-17

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: