Wenn Krebskranke fasten um zu sterben

Sanft aus dem Leben scheiden – das möchte dereinst wohl jeder. Das Sterbefasten sei der Weg dazu, hiess es in letzter Zeit immer öfter. Doch wie sanft ist Sterbefasten wirklich? Und wer tut es? Dazu liefern die Forschenden um André Fringer nun für die Schweiz erstmals Antworten. Sie haben dies im Rahmen des Forschungsprogrammes «Forschung in der Palliative Care» untersucht. Fringer ist Professor für Pflegewissenschaft an der der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW.

Mehr dazu hier:

https://www.tagblatt.ch/leben/forschung-in-der-palliative-care-neue-studie-zum-sterbefasten-ld.1158308

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: