Grundlagen für eine gelebte Palliative Care

ZVG

Für eine professionelle Palliativversorgung ist eine abgestimmte palliative Haltung des gesamten
Teams notwendig. Erst wenn diese Haltung klar ist, ziehen alle Mitarbeiter an einem Strang.

Eine palliative Haltung zeichnet sich durch folgende Leitsätze aus:

 Massstab unserer Entscheidungen ist das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Bewohners und seiner Angehörigen;
 Seine Wünsche und Bedürfnisse werden von uns regelmässig erhoben und in die Entscheidungsprozesse einbezogen;
 Die Wünsche und Bedürfnisse des Bewohners und seiner Angehörigen zum Sterben sollen
von uns nicht bewertet werden;
 Die Angehörigen des Bewohners werden von uns frühzeitig mit in den Begleitungsprozess
einbezogen;
 Aktive Sterbehilfe widerspricht unserer palliativen Haltung;
 Das Sterben wird von uns nicht unnötig verlängert, da es als ein natürlicher Prozess am Lebensende gesehen wird;
 Die Symptomkontrolle führen wir durch ein multidisziplinäres Team durch, und wir richten uns
dabei nach den Bedürfnissen des Bewohners;
 In der Symptomkontrolle lassen wir uns durch den Heimarzt, Palliativärzte und die Spitex unterstützen;
 Wir reagieren zeitnah auf entstehende Probleme bei Symptomveränderungen;
 Soweit es möglich ist, werden wir Krankenhausaufenthalte bei nahendem Tod vermeiden;
 Wir gehen würdevoll mit dem Verstorbenen um;
 Mitarbeiter werden durch die Heimleitung, das Wohnheimteam und die Betreuungs- und Pflegeverantwortliche (BPV) unterstützt.

Aus dem Konzept Palliative Care, Stiftung Waldheim

https://www.stiftung-waldheim.ch/fileadmin/inhalte/downloads/Stiftung/Downloads/STW_Konzept_Palliative_Care.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: