25 Jahre Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin: Zugang zur Palliativversorgung muss allen offenstehen

Gesundheitsminister Spahn

Anlässlich des Festaktes zu 25 Jahren Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) in Berlin betonte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in seinem Video-Grußwort: „Wenn ein geliebter Mensch schwer krank wird und sterben muss, ist das für niemanden leicht – nicht für den Erkrankten und auch nicht für die Angehörigen. Darum ist es ungeheuer wichtig, dass wir die Menschen in einer solch schwierigen Zeit unterstützen, ihnen so gut es geht helfen und für sie da sind. Es geht auch darum, die Betroffenen bestmöglich medizinisch zu versorgen, Schmerzen zu lindern und bis zuletzt für ein selbstbestimmtes Leben zu sorgen. Hierfür leistet die Palliativmedizin einen unschätzbar wichtigen Beitrag.“

Mehr zum Jubiläum:

https://medizin-aspekte.de/111493-25-jahre-deutsche-gesellschaft-fuer-palliativmedizin-zugang-zur-palliativversorgung-muss-allen-offenstehen/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: