• Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 979 anderen Followern an

Caring communities – füreinander da sein

Es gibt sie, die sich umeinander sorgenden Gemeinschaften. Ein Gegentrend zur anonymen Gesellschaft. Man hilft einander, sorgt füreinander. Soziale Angebote, die das Leben leichter machen. Caring Communities im Alter. Oder auch schon vorher. Einsichten und Ansichten und ein Referat von:

Dr. Klaus Wegleitner
Abteilung Palliative Care und Organisationsethik
Institut für Pastoraltheologie und -psychologie
Karl-Franzens Universität Graz

Die ganze Präsentation hier:

Klicke, um auf Wegleitner_CC_Luzern_12_10_18.pdf zuzugreifen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: