Namaste-Care am Lebensende bei Menschen mit Demenz

Die palliative Pflege von alten Menschen und die damit verbundenen Herausforderungen gewinnen weiter an Bedeutung. Vor allem die palliative Versorgung von Menschen mit Demenz und wirksame Konzepte in der end-of-life Care sind dabei immer mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit von (Pflege-)Wissenschaftlern und Forschenden gerückt. Seit einigen Jahren macht das Konzept der Namaste-Care in der Pflege von Menschen mit Demenz auf sich aufmerksam. Das Konzept wurde in den USA entwickelt und verbreitet sich inzwischen auch in deutschsprachigen Ländern. Es zielt auf die physischen, seelischen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Durch gezielte Reize wird das sensorische System der demenzerkrankten Menschen zweimal täglich stimuliert. Mehr dazu hier:
https://www.die-pflegewelt.de/pflegen-palliativ/hefte-artikel/premium/fatigue/ebn-studie-namaste-care-am-lebensende-bei-menschen-mit-demenz/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: