Wenn Worte fehlen, spricht die Kreativität

7FDF2308-E45E-4230-B8AC-C17053E22656

Die Kunst und Kreativität ist in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Bestandteil in der Arbeit mit palliativversorgten Patienten geworden. Sie bietet ein unterstützendes Therapieangebot, bei dem vorwiegend mit gestalterischen Mitteln gearbeitet wird.

Mehr dazu hier:

https://www.ukm.de/fileadmin/ukminternet/daten/zentralauftritt/ukm-mitarbeiter/schulen_weiterbildung/anin/arbeiten/Palliativmedizin/Palliative_Care_-_Kunst_und_Kreativitaet.pdf
Palliative_Care_-_Kunst_und_Kreativitaet.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: