Hunde auf der Palliativstation (Video)

Auf der Palliativstation der Uniklinik Homburg gibt es zwei ungewöhnliche Mitarbeiter: Fräulein Tilda und Dr. Lisbeth. Die beiden Golden Retriever begleiten dort Patienten auf ihrem letzten Lebensweg. Allein der Kontakt mit den speziell ausgebildeten Vierbeinern kann das seelische Wohlbefinden verbessern, Schmerzen lindern, Trost spenden, ungeahnte Impulse geben und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten verbessern – wissen die Homburger Mediziner – und erfahren die dankbaren Patienten.

Hier gehts zum Video:

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9NQS1XSU1TXzcyNjYx/wims-hunde-als-sterbebegleiter-11-04-2019

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: