So werden Patienten auf ihrem letzten Weg begleitet

photo of a pathway in a forest

Photo by Artem Saranin on Pexels.com

Die Palliativversorgung setzt dort an, wo es keine Heilung mehr gibt, wo es darum geht, Schmerzen zu lindern und zu trösten. Den Weg in den Tod ganzheitlich zu begleiten, war die Vision der britischen Ärztin, Krankenschwester und Sozialarbeiterin Cicely Saunders, Begründerin der modernen Hospizbewegung. Dabei soll das Technische der Medizin in den Hintergrund und das Menschliche in den Vordergrund rücken.

Mehr dazu hier:

https://www.tagesspiegel.de/wissen/palliative-versorgung-so-werden-patienten-auf-ihrem-letzten-weg-begleitet/24525976.html

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: