Klinische Pharmakologie von medizinischen Cannabinoiden bei chronischen Schmerzen

In der Schweiz können medizinische Cannabinoide unter mitfühlender Anwendung nach besonderer Genehmigung in begründeten Indikationen wie refraktären Schmerzen verschrieben werden. Der Nachweis der Wirksamkeit bei Schmerzen ist begrenzt und der klinische Nutzen scheint bescheiden zu sein. Ihr Profil der Arzneimittel-Wechselwirkungen (DDI) ist schlecht dokumentiert.

Mehr dazu hier:

https://cbdstudien.wordpress.com/2019/06/30/klinische-pharmakologie-von-medizinischen-cannabinoiden-bei-chronischen-schmerzen/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: