Homöpathie in der palliativen Versorgung

Photo by Pixabay on Pexels.com

Auch wenn keine Heilung mehr in Sicht ist, befürworten einer Studie zufolge Ärzte und Pfleger den Einsatz von komplementären und alternativen Behandlungsmethoden wie der Homöopathie in der Palliativversorgung. Vor allem in der Schmerztherapie wie in der Linderung von Nebenwirkungen hat sich die Homöopathie bewährt. Allerdings, so die Autoren einer Studie, fehlt es vielfach an qualifizierter Information und Kommunikation zur Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln. Im Rahmen der Untersuchung wurden dabei sowohl Patienten einer Palliativeinrichtung, als auch Ärzte der deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin befragt. Viele Patienten in der Krebsbehandlung nutzen bereits komplementäre Therapien neben den konventionellen.

Mehr dazu hier:

https://www.news-gateway.de/pressinfo1611648/homoeopathie-in-der-palliativen-versorgung.html

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: