Was ist spezialisierte Palliative Care?

FCF64F7B-02DD-4ADF-B498-F4E3244EE4AD.jpeg

Die spezialisierte Palliative Care unterscheidet sich von der palliativen Grundversorgung in der Instabilität und der Komplexität der Situation, in der sich die Patientinnen und Patienten befinden. Komplexität kann mit Mehrdimensionalität, Unüberschaubarkeit und dem Bedarf an gleichzeitiger Behandlung und Betreuung durch verschiedene Berufsgruppen umschrieben werden. Instabilität ist gekennzeichnet durch eine täglich notwendige Neubeurteilung der Situation, einer schlechten Vorhersehbarkeit, die eine laufende Anpassung der medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Behandlung nötig macht.

Mehr dazu hier:

https://diaconis.ch/de/geschaeftsbereiche/palliative-care/spezialisierte-palliative-care

Diakonissen haben in der Pflege der Alten und Kranken der Stadt Bern immer wieder eine neue Rolle gespielt. Die Geschichte handelt auch von Frauenemanzipation.

https://www.derbund.ch/28735217

A52E1E09-58E5-45A6-860D-A1E5642145B1

Quelle: Der Bund, 18.5.2019, zum Jubiläum von Diaconis http://www.derbund.ch

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: