Palliative Anteilnahme in der Stadt

Um die Fragen zur Unterstützung von erkrankten Personen und ihrer Angehörigen sowie deren Integration in die Gemeinschaft zu thematisieren, hat eine Gruppe von auf Palliative Care spezialisierten Pflegefachleuten 2013 ein Referenzdokument zur Förderung von Menschenfreundlichkeit und Anteilnahme im Stadtgebiet herausgegeben: THE COMPASSIONATE CITY CHARTER©. Die Bewegung entstand ursprünglich in Grossbritannien und im englischsprachigen Raum und breitete sich anschliessend in der ganzen Welt aus (Spanien, Indien, Brasilien usw.). Die Charta wurde von Prof. Allan Kellehear und Dr. Julian Abel verfasst, beide Mitglied der Organisation «Public Health Palliative Care International». Diese Vereinigung setzt sich v.a. ein für eine stärkere Einbeziehung der umliegenden öffentlichen Gemeinschaften, für die Unterstützung und Betreuung von Palliativfällen geht (über Empowerment und Information).

In Fribourg wurde die Charta von palliative-fr.ch adaptiert. Mehr dazu hier:

https://www.palliative-fr.ch/wp-content/uploads/2019/04/palliatives-brochure-D-web.pdf

palliatives-brochure-D-web.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: