Neurologen beschreiben neue, im Alter häufige Demenzerkrankung

Bei einem Viertel aller Menschen kommt es im Alter von über 85 Jahren zu Ablagerungen des Proteins TDP-43 in den Gedächtniszentren des Gehirns. Sie können eine fortschreitende Demenz auslösen, die ein internationales Forscherteam untersucht hat.

Mehr dazu hier:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/102790/LATE-Neurologen-beschreiben-neue-im-Alter-haeufige-Demenzerkrankung

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: