Bedarf für ein stationäres Kinderhospiz

In der Schweiz leben laut Pelikan Studie etwa 5.000 Kinder (bis 18 Jahren) mit einem Bedarf an Palliative Care. Diese benötigen dringend Unterstützung – medizinisch wie pflegerisch, doch die Angebote und Einrichtungen sind unzureichend. Es fehlt ein kinderfreundlicher Ort mit palliativ-medizinischer Pflege und Betreuung für unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche sowie der Integration der gesunden Familien-Mitglieder. Andere Länder haben längst solche Zentren – sogenannte Kinderhospize. Die Schweiz nicht.

Mehr dazu hier:

https://kinderhospiz-schweiz.ch/kinderhospiz/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: