Angehörige früher einbeziehen

Hoffnung

Palliative Care unterstützt auch Angehörige, welche die Diagnose oder den Tod eines geliebten Menschen verkraften müssen. Oft wird dieser Bereich in der Medizin zu spät in den Behandlungsprozess miteinbezogen – doch es wäre wichtig, die Palliative Care so früh wie möglich mit einzubeziehen.

In der Sendung praxis gsundheit „Palliative Care – Lebensqualität bis zum Tod“ spricht David Staudenmann mit Dr. med. Jean-Marc Lüthi und einem Angehörigen über Palliativ Care.

Mehr dazu hier, mit Video.

Palliative Care – Lebensqualität bis zum Tod

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: