Vom schleichenden Weg des Vergessens (Video)

Auch wenn das Thema Demenz immer mehr mediale Aufmerksamkeit erfährt, bleibt es dennoch für viele betroffene Familien eine private Angelegenheit. Der schleichende Weg des Vergessens ist noch immer mit Vorurteilen und Klischees belegt. Vor allem aber ist es die große Hilflosigkeit der Angehörigen. Wie demenziell Erkrankten und insbesondere deren Angehörigen der Weg aus der Isolation gelingt und welche Bedeutung Hilfs- und Unterstützungsangebote dabei einnehmen, zeigt der Film auf eindringlicher Weise. „Unser Leben mit Demenz“ vermittelt ein respekt- und würdevolles sowie umfassendes Bild zur häuslichen Pflege- und Betreuungssituation. Ein Film der aufklärt und Angehörigen Mut macht. Das Projekt wurde finanziert mit Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz.

Quelle YouTube

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: