SENS macht Sinn (Dokumente)

SENS ist ein praktisch orientiertes Raster zur Erfassung, Therapieplanung und Evaluation bei chronisch fortschreitenden und lebenslimitierenden Krankheiten. SENS soll in speziell schwierigen Situationen wie auch im Alltag weiterhelfen. Durch den partizipativen Ansatz wird die Selbstwirksamkeit der Patienten im Umgang mit ihrer neuen Situation gestärkt. SENS soll zur Ergänzung von standart-therapeutischen und diagnostischen Prozeduren verwendet werden. SENS orientiert sich an zentralen Palliative Care Themen, in einem Raster das verständlich, simpel und für alle Involvierten einfach zu lernen ist.

Mehr dazu hier:

https://sens-plan.com/dokumente/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: