Spirituelle Begleitung am Lebensende (Masterarbeit)

Spiritual Care

Es ist unumstritten, dass Spiritual Care spirituelle Not bei Menschen am Lebensende lindert und die Lebensqualität in der letzten Lebensphase verbessert. Das existenzielle Wohlbefinden spielt eine grosse Rolle und das spezialisierte Palliative Care Team ist befähigt, die Signale der Betroffenen zu interpretieren. Die vorliegende Masterarbeit beschreibt die Bedeutung der spirituellen Begleitung aus Sicht der Pflegenden und erläutert die Pflegekompetenzen bei der spirituellen Begleitung. Das Resultat der Arbeit bilden Handlungsempfehlungen für das Palliative Care Team GZO, welche ermöglichen, die Qualität der spirituellen Begleitung im ambulanten Setting zu steigern.

Mehr dazu hier:

https://ephesos.fhsg.ch/documents/10328/103271/14866747_Ooms+Irene_Masterarbeit.pdf/b42f52a7-13c4-4e5a-9ba5-56f6787749c5

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: