pro pallium – Schweizer Palliativstiftung für Kinder und junge Erwachsene

Ist ein Kind schwerstkrank, belastet dies Familien enorm: häufige Spitalbesuche, pflegerische Arbeiten, zu wenig Zeit füreinander – Geschwister, Partner- und Freundschaften – neben dem Haushalt fallen zusätzliche organisatorische Arbeiten an. Die Belastung ist gross. Zeit, um Verschnaufen zu können, fehlt häufig.

In dieser schwierigen Situation erhalten die Betroffenen kostenlose Unterstützung von pro pallium. Die von der Stiftung ausgebildeten Freiwilligen entlasten die Familien im Alltag. Zudem beraten, vernetzen und begleiten die Fachleute von pro pallium die Eltern – bis über den Tod ihres Kindes hinaus.

Mehr dazu hier:

https://www.pro-pallium.ch/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: