Briefe einer 80 Jährigen zum Thema selbstbestimmtes Sterben im Alter

Thema der unten verlinkten Broschüre ist der Altersfreitod – des selbstbestimmten Lebensendes in hohem Alter ohne zum Tode führende oder unheilbare Krankheit. Aber die Briefe sind vor allem ein sehr persönliches Bekenntnis und sogar ein Stück Bekenntnisliteratur. Denn die Autorin, eine ältere und seit längerem mit zahlreichen körperlichen Behinderungen lebende ehemalige Psychiaterin hat für ihre Überlegungen die aus der klassischen Literatur bekannte Form von Briefen an eine anonym bleibende verstorbene Freundin gewählt. Diese Form erlaubt der Autorin nicht nur viele Freiheiten. Sie verleiht ihren Briefen auch Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Mehr dazu hier:

https://www.dghs.de/fileadmin/user_upload/Dateien/PDF/broschuren/2018_22.02._Broschuere__Aus_freiem_Willen_online.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: