Diagnose Tod: Ein Gespräche über das Sterben (Interview)

Der Tod ist der blinde Fleck unserer Gesellschaft. Er ist Tabuthema, obwohl er jeden trifft. Für viele Menschen sind das Sterben und die Endlichkeit ihres Seins kaum präsent. Anders bei unheilbar Kranken, deren Angehörigen und Betreuern: Für sie ist der Tod allgegenwärtig. Wie gehen sie damit um? Eine Gespräch über das Leben und Sterben.

Mehr dazu hier:

https://www.gmx.ch/magazine/gesundheit/krebs/diagnose-tod-gespraech-leben-sterben-33502858

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: