Palliative Care für Kinder: Warum die Schweiz im Rückstand ist (Video)

Sabine Kraft, Bundesverband Kinderhospiz, Lenzkirch (D) sieht Entwicklungspotential für Kinderpalliativ in der Schweiz.

Obwohl der Bund die Notwendigkeit für palliative Betreuung längst erkannt hat, gibt es in der Schweiz immer noch keine Einrichtungen zur Entlastung von Familien mit unheilbar kranken Kindern. Anders in Deutschland: dort gehören Kinderhospize zum gesetzlichen verankerten Pflegeangebot. Das Kinderhospiz Berlin beispielsweise bietet teilstationäre Plätze an, dank denen Kinder ihre letzten Tage und Wochen zu Hause bei ihren Eltern verbringen können und nur tagsüber in die Tagesstätte kommen.

Mehr dazu im Video von SRF Puls

https://www.srf.ch/play/tv/puls/video/schwerstkranke-kinder—fehlende-entlastung-fuer-familien?id=9941f555-7d5c-4851-b242-04772301707d&station=69e8ac16-4327-4af4-b873-fd5cd6e895a7

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: