Zur chinesischen Sterbekultur

tourists at forbidden temple

Photo by Sabel Blanco on Pexels.com

Die chinesische Sterbekultur ist seit langer Zeit von zwei entgegensetzten Gedanke beeinflusst worden, nämlich vom Konfuzianismus und vom Daoismus. Im Gegensatz zum Daoismus strebt der Konfuzianismus nach moralischen Kategorien. Die Konfuzianer kümmern sich um den Tod unter allen Aspekten der Ritualität, wobei es wichtig ist, dass die Bestattungsrituale auch weltliche bzw. moralische Bedeutung besitzen: Es gilt vor allem, die Trauer zum Ausdruck zu bringen und weniger die unsichtbaren Geister und Seelen im Jenseits zufrieden zu stellen.

Mehr dazu hier:

https://www.palliativstiftung.de/startseite/news-details/news/unterschiede-zwischen-der-deutschen-und-chinesischen-sterbekultur/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: