Aktivierungstherapien am Lebensende

Wie das Konzept von Total Pain beschreibt sind Schmerzen multidimensional. Gezielte Aktivierungstherapeutische Angebote können einen Beitrag zum Symptommanagement bei sozialen, psychischen, spirituellen und bio-/physiologischen Aspekten leisten.

Mehr dazu hier

https://www.svat.ch/fileadmin/user_upload/Files/Dokumente/Fachtagung_SVAT/2017/Aktivierung_in_der_palliative_care.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: