Diskussion über Sterbehilfe auch in Österreich

Beatmungsschläuche.

Eine Wienerin zog ihrem Mann die Schläuche aus dem Beatmungsgerät, ein Steirer erstickte seine Frau mit einem Polster. Beide wollten ihre kranken Partner „erlösen“. Sterbehilfe ist in Österreich aber nicht legal.

Mehr dazu im Standard

https://derstandard.at/2000077617927/Aktuelle-Faelle-bringen-Diskussion-um-Sterbehilfe

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: