Fatigue: Mehr als „nur“ müde

Screenshot Medicalforum

Fatigue als stilles und invalidisierendes Symptom ist in palliativen Situationen häufiger als gemeinhin wahrgenommen und demzufolge unterbehandelt. Patienten und Angehörige sollten konsequenter über Fatigue aufgeklärt werden. Betroffene müssen besser erfasst und dementsprechend behandelt werden.

Von Dr. med. Manuel Jungi, Medizinische Klinik, Palliative Care, Kantonsspital Olten

Mehr dazu hier:

https://medicalforum.ch/de/resource/jf/journal/file/view/article/smf/de/smf.2017.02863/smf-02863.pdf/

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: