In Deutschland wurde bisher kein Gesuch um assistierten Suizid bewilligt

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat bislang keinen Antrag auf Erwerb eines Betäubungsmittels zur Selbsttötung bewilligt. Wie die Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten berichten, stellten bisher insgesamt 115 Schwerkranke entsprechende Anträge; 61 seien abgelehnt worden, die übrigen seien noch nicht entschieden (Stand 6. Oktober 2018).

Mehr dazu hier:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/98295/115-Antraege-auf-Suizidbeihilfe-bei-Bundesinstitut

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: