„Sterben gehört wie die Geburt zum Leben, nur man schaut zu selten darauf“

Auseinandersetzung mit dem Tod, 365 Tage im Jahr. Andrea Braun-Falco (Foto) erzählt von der Arbeit in der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn. Sie sagt: „Sterben gehört wie die Geburt zum Leben, nur man schaut zu selten darauf.“

Mehr dazu hier:

https://www.waz.de/staedte/duisburg/nord/sterben-nicht-nur-in-der-karwoche-id213880175.html

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: