Leiturteil des Bundesgerichts zur Pflegefinanzierung

Kantone in der Pflicht

Das Schweizer Bundesgericht nimmt die Kantone bei der Pflegefinanzierung in die Pflicht.

Bericht und Kommentar in der NZZ

In einem Leiturteil hält das Bundesgericht fest, dass die Kantone auch dann für die Restkosten aufkommen müssen, wenn diese ihre eigenen festgesetzten Höchstansätze übersteigen.

Die Restkosten sind immer wieder Gegenstand politischer Diskussionen.

Zum Kommentar 

Bericht auf SRF.ch

https://www.srf.ch/news/schweiz/pflegekosten-belasten-kantone-das-ist-ein-heikles-dilemma

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: