„Palliativmedizin ist keine One-Man-Show“ (Interview)

Vor zehn Jahren wurde die Palliativstation am Josef-Hospital Delmenhorst (Deutschland) eingeführt. Im Interview spricht Chefarzt Ales Stanek (Foto) über die Anfänge und die Bedeutung des medizinischen Zweigs.

Das ganze Interview hier:

https://www.weser-kurier.de/region/delmenhorster-kurier_artikel,-palliativmedizin-ist-kein-onemanjob-_arid,1757273.html

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: