Einsam sterben ist leider immer noch Realität

Isoliert, einsam, vergessen.

Wie lange dauert es, bis Mieter in einem Haus merken, dass ihr Nachbar tot in der Wohnung liegt? Neulich waren es zwei Jahre. Niemand hatte die 91-Jährige aus Mittersendling vermisst. Aber es gibt Menschen, die um sie trauern.

Bericht in der Süddeutschen Zeitung

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/anonymitaet-das-einsame-sterben-in-muenchen-1.3462534

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: