Warum im Alter das WG-Modell boomt

Symbolbild

Prognosen zufolge gibt in Zukunft immer mehr Pflegebedürftige – dennoch stagniert vielerorts die Zahl der Pflegeeinrichtungen. Der Trend geht vielmehr hin zur betreuten Wohngemeinschaft (WG). Von 2012 bis 2017 habe es eine Zunahme um mehr als ein Viertel auf 645 solcher WGs gegeben, sagte der Präsident des deutschen Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Franz Allert.

Mehr dazu hier:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/96387/Pflegewandel-Betreute-Wohngemeinschaften-boomen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: