Heile Momente am Ende des Lebens

Professor Steffen Eychmüller

«Es tut gut, das Sterben immer wieder ein wenig zu üben» – Um besser sterben zu können, müssen wir investieren – und zwar vor allem in gute Freunde, sagt Steffen Eychmüller, Professor für Palliative Care an der Universität Bern.

Das ganze Interview hier:

https://m.bernerzeitung.ch/27582815

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: