Sterbebegleitung = Lebensbegleitung

Das anthrosophische Verständnis von Pflege:

– Das Konzept der 12 Sinne nach Rudolf Steiner intensiviert Wahrnehmung und Beobachtung im Pflegeprozess

– Das Konzept der 12 Pflegerischen Gesten weist hin auf 12 Haltungen für Pflegende in pflegerischen Handlungen.

– Die vier Elemente

– Die Äusseren Anwendungen

– Die Rhythmischen Einreibungen nach Wegman/Hauschka

– Begleitung eines Menschen

Referat und Präsentation von Ursa Neuhaus

https://www.vahs.ch/fileadmin/user_upload/9_Publikationen/Ursa_Neuhaus_Pra__sentation_Referat_Palliatic_Care.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: