Die Rolle der Pflegefachpersonen in der Entscheidfindung

Krebspatienten sind oft mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert, beispielsweise bei der Therapiewahl oder beim Nebenwirkungsmanagement. Um diese Entscheidungen fällen zu können, benötigen Patienten Infor- mationen über Diagnose, Therapieoptionen, Nebenwirkungen, Heilungschancen und Lebenserwartung. Das Behandlungsteam steht vor der Aufgabe, mit dem Patienten einen Behandlungsplan zu entwickeln. Welche Rolle spielen Pflegefachpersonen in diesem Prozess?

Ein Beitrag von Angelika Jüngling

https://www.onkologiepflege.ch/fileadmin/downloads/zeitschrift/2017_4_Onkologiepflege.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: