Bayern: Leben nicht um jeden Preis verlängern

Melanie Huml.

Der Tod ist ein Tabuthema. Viel zu oft noch, findet Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml. Sie wirbt dafür, dass niemand alleine sterben muss – macht aber auch die Grenzen bei der Sterbebegleitung deutlich.

Mehr dazu hier:

https://www.frankenpost.de/region/bayern/Huml-Leben-nicht-um-jeden-Preis-verlaengern;art2832,6138947

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: